Die Gesundheit von morgen hängt von Ihnen ab

Damit Sie bei uns gut ankommen:
hilfreiche Tipps.

Wir freuen uns, wenn Sie mit uns auf Karrierekurs gehen wollen! Und damit schon der allererste Eindruck, den Sie hinterlassen, durch und durch positiv ist, finden Sie hier einige nützliche Tipps für Ihre Bewerbung.

Achten Sie auf Vollständigkeit

In unserem Recruitment-Team arbeiten auch nur Menschen – und die können sich umso besser und schneller um Ihre Bewerbung kümmern, wenn diese vollständig ist. Daher unsere Bitte an Sie: Sorgen Sie für beste Laune, indem Sie uns neben einem kurzen, prägnanten und dennoch aussagekräftigen Anschreiben einen lückenlosen Lebenslauf und Kopien aller berufsrelevanten Zeugnisse zukommen lassen. 

Die Bewerbungs-Mail: Ihre persönliche Visitenkarte

Verraten Sie uns bitte unbedingt, für welche Position bzw. welchen Fokusbereich Sie sich bewerben, und die zugehörige Stellen-ID – dadurch ist auch sichergestellt, dass Sie gleich beim richtigen Ansprechpartner landen. Auch alles, was Ihnen sonst noch wichtig ist, können Sie gerne kurz in Ihrer E-Mail darlegen.

Ihr tabellarischer Lebenslauf: top-aktuell und lückenlos

Auch wenn Ihr Leben ein Roman ist, genügen uns im Lebenslauf die Überschriften der wichtigsten Kapitel. Zu diesen gehören alle wichtigen persönlichen Daten, Ihre Ausbildung (Schulbildung, berufliche Ausbildung oder Studium) sowie Ihre bisherige Berufserfahrung, und zwar chronologisch geordnet. Beweisen Sie keinen Mut zur Lücke, auch wenn das ein oder andere Kapitel nicht sonderlich spannend erscheint. Eine ehrlich erwähnte Auszeit spricht uns eher an als eine Zeitspanne, die im Schwarzen Loch versinkt. Sie haben bereits Erfahrung als Pharmaberater? Dann möchten wir gern wissen, welche Präparate, Zielgruppen und Indikationsgebiete in der Vergangenheit in Ihrem Fokus standen. Als kleine Orientierung haben wir Ihnen hier einen Musterlebenslauf hinterlegt.

Hängen Sie uns ruhig was an!

Bei digitalen Bewerbungen (E-Mail oder Online-Formular) sollten Sie idealerweise Anhänge im PDF-Format verwenden und dabei möglichst alle Dokumente in einer Datei zusammenfassen. Achten Sie bei E-Mail-Bewerbungen darauf, dass die maximale Größe von 5 MB nicht überschritten wird.
Wenn Ihre Bewerbung auf Sie selbst einen professionellen Eindruck macht, wenn Sie alle Texte auf Rechtschreibfehler überprüft und alle Unterlagen beisammen haben, freuen wir uns darauf, diese näher in Augenschein zu nehmen.

In diesem Sinne: Bis bald bei QuintilesIMS!